Skip to content

Sections
Personal tools
You are here: Home » Reisebegleiter Tannenland » Weißtannenarchitektur » Arzthaus Kirchstraße 43, Wolfurt

Arzthaus Kirchstraße 43, Wolfurt


Das Arzthaus war das letzte Objekt einer mehrjährigen Sanierungsphase im Ortszentrum. In der Abendsonne erhalten die neuen, in Weißtanne errichteten Gebäude, die den Dorfplatz zur Kirchstraße hin abgrenzen, einen rötlichgoldenen Schimmer. Bürgermeister Erwin Mohr: "Wir hatten zu Beginn der 90er Jahre ein dreihundert Jahre altes, abgewohntes und eigentlich sehr desolates Ortszentrum, das nur noch sporadisch bewohnt wurde und eine halbverfallene Bausubstanz aufwies. Auf diese SituatiĀ­on mussten wir einfach reagieren. Damals waren die alten Häuser in Holz gebaut worden. Wir wollten also daran anschließen und diesen Baustoff, der bei uns Tradition hat, wieder verwenden und so einen Akzent setzen. Ein weiterer Grund ist, dass die Marktgemeinde Wolfurt seit diesen Jahren schon Klimabündnis-Gemeinde ist und wir heimische und nachwachsende Ressourcen einsetzen wollten. Anlässlich der Ausschreibung des Architektenwettbewerbes wurde klar festgelegt, dass wir einen Ortskern unverwechselbarer Identität erhalten wollen, in dem sich die Menschen wohl fühlen würden. Das hieß für uns in erster Linie Bauen mit heimischem Holz."

Adresse: Kirchstraße 43, Wolfurt

Bauherr: Gemeinde Wolfurt

Architektur: Helmut Dietrich, Much Untertrifaller, Bregenz

Fertigstellung: 2004

Taste 23        


Allg. Informationen

  Taste 1

Interview Bgm. Mohr

Interview mit dem Bürgermeister Erwin Mohr

  Taste 2

Interview H. Dietrich

Interview mit dem Architekten Helmut Dietrich

  Taste 3
 

Powered by Plone

This site conforms to the following standards: