Skip to content

Sections
Personal tools
You are here: Home » Reisebegleiter Tannenland » Weißtannenarchitektur » Musterhaus oa.sys, Alberschwende » Spezielle Furnieranwendung

Spezielle Furnieranwendung


Die Furnierherstellung ist die dekorativste und gleichzeitig sparsamste Produktionstechnik, um hochwertige Oberflächenmaterialien aus Echtholz herzustellen. Es gibt verschiedene Techniken der Aufarbeitung, die jeweils unterschiedliche Oberflächeneffekte des Furniers ergeben.

Die Furnierherstellung ist die dekorativste und gleichzeitig sparsamste Produktionstechnik, um hochwertige Oberflächenmaterialien aus Echtholz herzustellen. Moderne Produktionstechnik ermöglicht eine vielfältige Aufarbeitung des Holzes zu Furnieren. Aus einem Kubikmeter Holz werden zwischen 800 und 1000 qm Furniere erzeugt, keine andere Produktionsart für Holz ermöglicht solche Ausbeutezahlen.

Einige Informationen im Zusammenhang mit der Furnierherstellung:

Die Aufarbeitung des Furnierstammes hängt von folgenden Faktoren ab, die im Rundholz beurteilt werden müssen:

  • Geradschäftigkeit

  • Herz und Spannungsrisse

  • Sichtbare Fehler (Äste, Noppen, Faulstellen)

  • Dimension

  • Farbe

  • Struktur

  • Form

Es gibt verschiedene Techniken der Aufarbeitung, die jeweils unterschiedliche Oberflächeneffekte des Furniers ergeben. Dabei geht es um unterschiedliche Maschinen und Einstellungen, man spricht zum Beispiel von: Flach gemessert, oder Faux Quartier, Echt Quartier , Pyramide, Rundschälen, Flach geschlagen, aus dem Herzen geschlagen und Rift geschlagen . Diese Begriffe lassen schon erahnen, dass das Furnier ein vielfältiges Gestaltungselement darstellt.

Die Weißtanne wird zum Großteil Rift geschlagen. Das ist an den engen aufeinander folgenden Jahrringen zu erkennen. Der Furnierschnitt ist also quer zu den Jahresringen erfolgt. Andere Schnitte zeichnen ein völlig anderes Bild der Weißtanne.

Bei der Herstellung der Furniere wird im ersten Arbeitsschritt der Furnierstamm gekocht. Damit wird die notwendige Geschmeidigkeit des Holzes erreicht und die Voraussetzung für einen glatten Schnitt geschaffen.

Durch die Dauer des Kochvorgangs wird die Farbe des erzeugten Furniers beeinflusst. So erhält z. B. die Weißtanne ihren ganz leichten silbernen Schimmer, wird der Kochvorgang intensiviert, kann die Schimmerwirkung verstärkt werden.

Die Weißtanne kocht 2 bis drei Tage mit schwankendem Temperaturverlauf. Die Furnierhersteller haben jeweils ihre eigenen Erfahrungen gesammelt und eigene Programme entwickelt.

Für die Qualität der Aufarbeitung ist von entscheidender Bedeutung, dass das Messer sowie die Druckleiste mit einer Genauigkeit von 0,1 mm exakt eingestellt sind.

Ebenso wichtig ist das Schleifen der Messer in verschiedenen Winkeln. Um die optimale Schnittqualität zu gewährleisten unterscheiden sich die Schneidewinkel von Holzart zu Holzart. .

Bei modernen Messer und Schälmaschinen ist am Messer eine Heizung eingebaut, welche das beim Schnittvorgang austretende Wasser möglichst schnell und gleichmäßig trocknen und abführen soll, um Kondensatflecken und Bläue zu verhindern.

Das Trocknen der noch nassen Furnierblätter geschieht im modernen Furnierwerk im Düsentrockner, der gleichzeitig einen Bügeleffekt hat. Die Abnahme aus dem Trockner erfolgt in Paketen zu je 24 oder 32 Blatt, um später das Handling im Furnierlager zu erleichtern.

Bei der Taxierung erfolgt neben der Preisfestsetzung auch die Aufteilung der Furniere in unterschiedliche Qualitäten.

Generell unterscheidet man:

  • Innenausbauqualität

  • Schlafzimmerqualität

  • Wohnzimmerqualität

  • Paneelqualität

  • Türenqualität

  • Korpusqualität

Die Weißtanne erfreut sich auf Grund der edlen HolzErscheinung steigender Beliebtheit unter den Furnieren. In vielen Fällen wird die ruhige gleichmäßige Art, also Rift geschlagen, eingesetzt. Wie einige Architekturbeispiele zeigen wirkt das Weißtannenfurnier flach gemessert sehr erfrischend und lebendig, aber nicht unruhig.

Sollten Sie Bauabsichten haben, dann raten wir Ihnen, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, die Gestaltungsmöglichkeiten im Weißtannenfurnier sind Vielfältig!


Taste 2        


leer 0:08 min [ca. 133Kb download mp3
 

Powered by Plone

This site conforms to the following standards: